Link verschicken   Drucken
 

Die Anlauf- und Beratungsstelle

Die Beratungsstelle bietet Kindern, Jugendlichen und Eltern im ganzen Kreisgebiet und der Stadt Gütersloh Hilfestellungen bei Erziehungsfragen.
Im Beratungszentrum Verl und allen Kindertageseinrichtungen der AWO im Kreis gibt es ein Gesprächsangebot vor Ort. Zusätzlich sichert das „Bündnis für Erziehung“ Sprechstunden in der Stadt Gütersloh in Kindertageseinrichtungen und Schulen. Beratung findet somit dort statt, wo sich Kinder, Jugendliche und Eltern aufhalten.

 

Kaestchen rot klein.png Erziehungsberatung
Kaestchen gruen klein.png Familienberatung
Kaestchen gelb klein.png Paarberatung
Kaestchen blau klein.png Trennungs- und Scheidungsberatung
Kaestchen rot klein.png Psychodiagnostik bei Kindern und Jugendlichen
Kaestchen gruen klein.png Kinderpsychotherapie
Kaestchen gelb klein.png Krisenintervention
Kaestchen blau klein.png Fremdmelderberatung
Kaestchen rot klein.png Hilfeangebot bei Fällen von Kindeswohlgefährdung
Kaestchen gruen klein.png Verfahrensbeistandschaft
Kaestchen gelb klein.png Elterninfoveranstaltungen

 

Der Schwerpunkt der Anlaufstelle ist die Beratung zur Kindeswohlgefährdung durch zertifizierte Fachkräfte.
 
Als zusätzliches Angebot gibt es eine Kooperation mit der Stadt Rheda-Wiedenbrück, der Stadt Verl und dem Kreis Gütersloh zum Thema „Frühe Hilfen“.

Dabei unterstützen Kinderkrankenschwestern Eltern von Säuglingen bei der Betreuung und Versorgung. Das Kinderschutz-Zentrum gewährleistet die fachliche Begleitung auch im Hinblick auf eine mögliche Kindeswohlgefährdung.

 

Kaestchen blau klein.png

Kinderschutz-Zentrum

Böhmerstraße 13

33330 Gütersloh

Tel: 05241/ 90 35 50
Fax: 05241/ 90 35 59